Entscheide Dich!

Nächste Woche veranstalte ich ein Frauenfest. Ich habe ein Tanzstudio gemietet, nächtelang an meinen Playlists gefeilt und eine Menge Zeit und auch ein bisschen Geld in Werbung gesteckt. Bis heute haben acht tolle Frauen gesagt: Ja, ich komme. 25 signalisieren auf Facebook den Status „Interessiert“. Zehn weitere haben gesagt: „Ich würde gerne kommen.“ Ich kenne…

Slow Sex – ein Interview mit Yella und Samuel Cremer

  „Wie neu verliebt! Endlich ein Slow Sex Online Kurs! Körperlich lieben auf seelisch nährende Weise für Paare. Lernt sexuelle Geborgenheit in 21 Nächten!“ Dieses Angebot habe ich vor einigen Wochen auf facebook entdeckt. Verbunden mit einer Crowd Funding Kampagne. Die beiden Anbieter, die bekannte Hamburger Sexpertin Yella Cremer und ihr Mann Samuel, haben sich…

Handarbeitsabend

Kann ein Handarbeitsabend sexy sein? Ja, er kann. Wenn es nämlich nicht um Stricken oder Häkeln geht, sondern um die intime Berührung beim Mann. Und auch diese Kunst will gelernt sein! Ich war gestern zu so einem besonderen Abend nur für Frauen eingeladen, und bin mit etwas gemischten Gefühlen hingegangen. Ich befürchtete, es könnte möglicherweise…

Eltern werden und Paar bleiben

Letztens lernte ich eine Mutter kennen, ihr Kind war noch kein Jahr alt, und doch stand die Trennung von ihrem Mann schon im Raum. Er würde Tag und Nacht nur mehr arbeiten, sie hätte keinerlei Unterstützung mit dem Kind, und die Liebe…  ja, die Liebe hatte schon vor geraumer Zeit ihre Koffer gepackt. Tatsächlich finden rund 20 Prozent der Scheidungen im ersten…

Weil es wirkt!

Vor etwa einer Woche hatte ich in der Facebook Gruppe zur gerade laufenden Frauenkonferenz (7.-18. Dezember 2016) einen für mich sehr aufschlussreichen Austausch mit H. Sie stellte die Frage, warum es zwar in einem Online Forum möglich sei, sehr offen, persönlich und direkt über Sexualität zu sprechen (auch die eigene), nicht aber im „echten Leben“. Ich habe…

„Ach wie gut, dass niemand weiß…“

Namen verleihen uns Macht über Dinge, Vorgänge und Situationen. Wenn ich etwas benennen kann, kann ich viel besser damit umgehen. Das lehrte uns schon in frühen Kindertagen das Märchen vom Rumpelstilzchen. Wie sag‘ ich’s bloß? Es klingt vielleicht komisch, aber ein wichtiger Grund, warum ich nicht schon viel früher damit begonnen habe, über Sex zu…

Über diesen Blog und seine Schreiberin

Die Idee zu diesem Blog entstand, als ich einen Job an der Uni hatte. Der Professor an unserem Lehrstuhl stand kurz davor, in Rente zu gehen, ein Nachfolger war noch nicht in Sicht, und dementsprechend gab es nur mehr wenig zu tun für sein administratives Team. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter waren alle mit Hochdruck dabei, ihre…