Über Sex sprechen? Wozu?

Meine Ausbildnerin in der Sexualberatung hat damals gesagt: „Jeder redet über Sex aber niemand über den eigenen.“
Da ist was Wahres dran.

Liebe, brave, angep(i)sste Mädchen

Ich komme gerade aus dem Fitness-Center. Bauch-Bein-Po-Stunde. Fast ausschließlich Frauen zwischen 20 und 50. Alle bemüht, alles richtig zu machen für einen schlanken, straffen Body…

Was wollen Frauen wirklich?

Wollen Frauen rosa-plüschigen Kuschelsex? Oder dürfen sie auch Hardcore-Sex mögen? Eine aktuelle Studie liefert spannende Ergebnisse, die durchaus unterschiedlich ausgelegt werden können…

Berührung, die „Ahhhh…“ macht

Viele Frauen können sich in einer erotischen Begegnung nicht wirklich hingeben, weil sie die Erfahrung gemacht haben, dass nicht jeder „die Kunst der Berührung“ beherrscht. Aber diese Kunst ist erlernbar!

L(i)ebenslust statt Körperfrust

Zu viele Menschen – vor allem Frauen – sind unzufrieden mit ihrem Körper und glauben, sie könnten nur dann großartigen Sex haben, wenn der Bauch flacher, die Brüste größer und der Po straffer wären. Meiner Erfahrung nach ist es genau umgekehrt.

Guter Sex ist wie eine Massage von innen

Nicht immer haben wir beim Sex nur gute Erfahrungen gemacht. Das kann zu Verspannungen im Beckenboden und in der Vagina führen. Was tun bei Taubheit und Schmerzen?

OMG – Endlich!

Ich habe etwas im Netz entdeckt, das mich wirklich überrascht und begeistert hat. Und beeindruckt. Weil es mutig ist. Daher möchte ich es mit Euch teilen.