Wie „Slow Sex“ und ein „Handarbeitskurs“ unseren Sex besser machen können

Ja, das Reden über die eigene Sexualität in all ihren Facetten ist ein wichtiger erster Schritt. Geschützte Räume, um auch praktische Erfahrungen mit Begegnung, Berührung und Grenzen machen zu können, sind der nächste. (Dieser Artikel ist zuerst auf Edition F erschienen, und ich möchte ihn Euch nicht vorenthalten!) Was ist guter Sex? Silvia Follmann stellt…

Radikal ehrliche Beziehungen

Was verheimlichst Du vor Deinem Partner? Wo bist Du nicht so ganz ehrlich? Was ist Dir peinlich, und wo hast Du Angst, abgelehnt oder verurteilt zu werden? In einem Workshop über „Radikale Ehrlichkeit“ haben wir uns diesem Thema gestellt. Lügen macht krank Etwa 30 Menschen, Frauen und Männer, jüngere und ein paar ältere, versammelten sich…

Ziele erreichen – oder: Wie Du garantiert nicht zum Orgasmus kommst

Jetzt wäre ich beinahe schon am zweiten Tag an meinen „drei heiligen Handlungen“ gescheitert. Ich hatte mir einen Artikel über das Erreichen von Zielen vorgenommen – und Euch versprochen – und mir fiel einfach nichts Gescheites ein. Denkblockade. Schreibblockade. Nichts. Und dann erinnerte ich mich an einen entscheidenden Baustein auf dem Weg zum Ziel: im…

Drei kleine Schritte täglich

Ich höre gerade ein Hörbuch von Veit Lindau. Wahrscheinlich ist Dir sein Name ein Begriff. Er schwimmt gerade auf einer Welle des Erfolgs als Coach, Autor und Trainer. Ich liebe seine Klarheit. Und seine charmante Art, einem in den Hintern zu treten. Geht es Dir auch manchmal so? Du gehst auf ein Seminar und denkst…

Frauen*Tanz*Lust in München

Zu den Weihnachtsfeiertagen war ich in einer Evangelischen Kirche im Gottesdienst, weil eine Freundin von uns dort gesungen hat. Die Kirchengemeinde gilt als eine der fortschrittlichsten in ganz Deutschland. Die Lieder-Texte sind aber leider immer noch die gleichen wie vor hunderten Jahren. Eine Textzeile hat mich ganz besonders betroffen gemacht. Da heißt es doch tatsächlich: „Er…

Frischer Wind im SkyDancing Tantra Institut Deutschland

Ein Interview mit Andreas Rupp, dem neuen Leiter des Deutschen SkyDancing Instituts. Wie ich schon im Artikel „Tantra und ich“ beschrieben habe, hat SkyDancing Tantra in meinem Leben eine wichtige Rolle gespielt. Meine Lehrer waren Yatro Werner und Svagat Westphal, die das deutsche Institut mehr als 20 Jahre lang mit großem Erfolg  geführt haben. Das TEL (Training…

Entscheide Dich!

Nächste Woche veranstalte ich ein Frauenfest. Ich habe ein Tanzstudio gemietet, nächtelang an meinen Playlists gefeilt und eine Menge Zeit und auch ein bisschen Geld in Werbung gesteckt. Bis heute haben acht tolle Frauen gesagt: Ja, ich komme. 25 signalisieren auf Facebook den Status „Interessiert“. Zehn weitere haben gesagt: „Ich würde gerne kommen.“ Ich kenne…

Tantra und ich

Den gerade laufenden Tantra Online Kongress und meine neue Zusammenarbeit mit dem SkyDancing Tantra Institut habe ich zum Anlass genommen, mich zu fragen, was Tantra für mich ganz persönlich bedeutet, wie es in meinem Leben wirkt und was ich davon weitergeben möchte. Frühe Begeisterung Meine erste Begegnung mit Tantra hatte ich – ich war Anfang 20 –…

Eine neue Liebeskultur im ZEGG

Als wir uns Ende Juli auf den Weg ins ZEGG Sommercamp machten, hatten wir nur wenig konkrete Vorstellung davon, was uns dort erwarten würde. Ich hatte vor längerer Zeit eine Dokumentation gesehen und wir kannten flüchtig ein paar Leute, die dort wohnten, aber Genaueres wussten wir nicht. Wir hatten auf jeden Fall unser Zelt eingepackt…

Das ZEGG – mein neuer Sehnsuchtsort

Wir waren an einem ganz besonderen Platz. Der ganz schnell zu meinem neuen Sehnsuchtsort geworden ist. Meine Erlebnisse und Erfahrungen dort lassen sich nur schwer sortieren und in Worte fassen, weil ganz unterschiedliche Ebenen angesprochen wurden – Intellekt, Gefühle, Energien, Körperlichkeit. Aber ich will es versuchen. Zuerst ein paar Fakten zur Orientierung. Wir waren am…

Slow Sex – ein Interview mit Yella und Samuel Cremer

  „Wie neu verliebt! Endlich ein Slow Sex Online Kurs! Körperlich lieben auf seelisch nährende Weise für Paare. Lernt sexuelle Geborgenheit in 21 Nächten!“ Dieses Angebot habe ich vor einigen Wochen auf facebook entdeckt. Verbunden mit einer Crowd Funding Kampagne. Die beiden Anbieter, die bekannte Hamburger Sexpertin Yella Cremer und ihr Mann Samuel, haben sich…

Handarbeitsabend

Kann ein Handarbeitsabend sexy sein? Ja, er kann. Wenn es nämlich nicht um Stricken oder Häkeln geht, sondern um die intime Berührung beim Mann. Und auch diese Kunst will gelernt sein! Ich war gestern zu so einem besonderen Abend nur für Frauen eingeladen, und bin mit etwas gemischten Gefühlen hingegangen. Ich befürchtete, es könnte möglicherweise…